Indischer Reis-Schichtsalat

2.5
(2) 2.5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 250 g   Langkornreis  
  •     Salz  
  • 1/2 TL   Curry  
  • 2   rote Paprikaschoten  
  • 1 Bund   Lauchzwiebeln  
  • 500 g   küchenfertige Ananas (geschält, ohne Strunk) 
  • 2 Stiel(e)   Koriander  
  • 50 g   Erdnusskerne  
  • 200 g   laktosefreier Joghurt  
  •     Pfeffer  
  • 2 EL   Limettensaft  
  • 1 EL   Zitronensaft  
  • 3 EL   Öl  
  • 1/2–1 TL   Zucker  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Reis in kochendes Salzwasser geben. Mit Curry würzen und nach Packungsanweisung zubereiten. Inzwischen Paprika und Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Ananas in Stücke schneiden. Koriander waschen, trocken schütteln und Blättchen von den Stielen zupfen
2.
Koriander und Erdnüsse hacken. Joghurt und Koriander verrühren. Mit Salz, Pfeffer und 2 EL Limettensaft abschmecken
3.
Für die Marinade 1 EL Zitronensaft und Öl verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Reis, Erdnüsse und Marinade verrühren, nochmals abschmecken. Reismischung, Paprika, Lauchzwiebeln und Ananas abwechselnd in dünnen Schichten in gut verschließbare Gläser schichten. Dabei immer wieder mit etwas Joghurtsoße beträufeln
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 12 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 75 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved