Italienische Salatplatte für den Feierabend

Aus LECKER 4/2015
1
(1) 1 Stern von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 200 g   Kirschtomaten  
  • 1   Salatgurke  
  • 1⁄2 Bund   Petersilie  
  • 2   rote Zwiebeln  
  • 120 g   Kapernäpfel  
  • 1   Baguettebrot  
  • 4 EL   Rotweinessig  
  •     Salz, Pfeffer, Zucker  
  • 5 EL   Olivenöl  

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Tomaten waschen und halbieren. Gurke waschen und in längliche Scheiben schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln, grob zerzupfen. Zwiebeln schälen, in feine Ringe schneiden. Alles mit Kapernäpfeln auf einer Platte anrichten.
2.
Hälfte Baguette grob zerzupfen, darüber verteilen. Essig, 1 EL Wasser, Salz, Pfeffer und 1 TL Zucker verrühren. Öl darunterschlagen. Etwas Salatsoße übers Brot träufeln. Rest Soße und Baguette dazu reichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 290 kcal
  • 6 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 40 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved