Italienischer Nudel-Geflügel-Salat

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Portionen
  • 300 g   Hähnchenfilet  
  • 200 g   Nudeln (z. B. Penne Rigate) 
  • 150 g   kleine, weiße Champignons  
  • 180 g   Lauchzwiebeln  
  • 150 g   Kirschtomaten  
  • 150 g   Rauke  
  • 2 EL   Olivenöl  
  • 3 EL   weißer Balsamico Essig  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Hähnchenfilet waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Inzwischen Pilze putzen. Größere Pilze halbieren. Lauchzwiebeln putzen, waschen und schräg in Ringe schneiden.
2.
Tomaten waschen, trocken tupfen und halbieren. Rauke waschen und trockenschleudern. Hähnchenfilet in 1 Esslöffel Öl goldbraun braten. Herausnehmen und warm stellen. 1 Esslöffel Öl zum Bratfett geben, Pilze darin goldbraun braten.
3.
Mit Essig ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen. Hähnchenfilet, Nudeln, Pilze, Tomaten, Lauchzwiebeln und Rauke in einer Schüssel vermengen und mit grob gemahlenem Pfeffer bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 26 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 40 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved