Italienisches Salsicce-Sandwich

Aus LECKER 7/2016
5
(1) 5 Sterne von 5

Alles andere als Junk Food! Schließlich stapeln sich auf den Weißbrotscheiben mediterranes Gemüse, würzige Salsicce und kräftiger Parmesan.

Zutaten

Für  Personen
  • je 1   rote und gelbe Paprikaschote  
  • 1   Zucchini  
  • 3 EL   Öl  
  • 1   Knoblauchzehe  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 300 g   Salsicce (italienische Fenchelbratwurst) 
  • 50 g   Rucola  
  • 1 Dose(n) (à 425 ml)  Artischockenherzen  
  • 40 g   Parmesan (Stück) 
  • 1   Ciabatta (ca. 400 g) 
  • ca. 120 g   rotes Pesto (Glas) 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Paprika und Zucchini putzen, waschen, klein schneiden. In 2 EL heißem Öl ca. 5 Minuten braten. Knoblauch schälen, hacken und kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. 1 EL Öl im Bratfett erhitzen. Wurstbrät aus der Pelle hineindrücken und ca. 8 Minuten grobkrümelig braten.
2.
Rucola verlesen, waschen, abtropfen lassen. Artischocken halbieren. Käse hobeln. Brot längs halbieren, mit Pesto bestreichen. Mit Rucola, Gemüse, Salsicce und Käse belegen. Brotdeckel darauflegen und in 4 gleich große Stücke schneiden.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 820 kcal
  • 28 g Eiweiß
  • 44 g Fett
  • 73 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Video-Tipp

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved