Italienisches Weißbrot

3.5
(2) 3.5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Dieses ist ein Rezept aus dem italienischen Sommerfest. Möchten Sie nur 1 Rezept davon kochen, reicht es für entsprechend weniger Personen
  • 60 g   frische Hefe  
  • 700 g   Mehl  
  • 1/2 TL   Salz  
  •     Olivenöl fürs Blech 
  • 2 EL   Mehl zum Bestäuben 

Zubereitung

165 Minuten
leicht
1.
Für die Brote Hefe zerbröckeln und in 400 ml lauwarmem Wasser auflösen. Mehl und Salz zufügen und zu einem glatten Teig verkneten. Teig halbieren und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen
2.
Teighälften nochmals durchkneten und zu länglichen Laiben (ca. 25 cm lang) formen. Nebeneinander aufs geölte Backblech legen und nochmals 1 Stunde gehen lassen
3.
Mit etwas Wasser bestreichen und mit Mehl bestäuben. Die Brote im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C / Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten backen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 250 kcal
  • 1050 kJ
  • 8 g Eiweiß
  • 1 g Fett
  • 51 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved