Joghurt-Mandarinen-Creme mit Orangen

0
(0) 0 Sterne von 5
Joghurt-Mandarinen-Creme mit Orangen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Orangen 
  • 2 EL  Orangenlikör 
  • 1 Packung  Cremespeise-Pulver "Mandarinen-Geschmack" 
  • 150 Vollmilch-Joghurt 
  •     Melisse und unbehandelte Orangenscheiben 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Orangen dick schälen, dabei die weiße Haut mit entfernen. Orangenfilets mit einem scharfen Messer zwischen den Trennhäuten herausschneiden. Fruchtfleisch mit Likör beträufeln und etwas ziehen lassen. 200 ml kaltes Wasser in eine Schüssel geben. Cremespeise-Pulver hineinschütten und mit den Schneebesen des Handrührgerätes auf höchster Stufe ca. 3 Minuten schaumig schlagen. Aromaflüssigkeit (liegt der Packung bei) und Vollmilch-Joghurt unter die Creme rühren. Orangenfilets in 4 Dessertgläser verteilen. Die Mandarinencreme darüber verteilen. Ca. 1 1/2 Stunden kalt stellen. Dessert mit Melisseblättchen und Orangenscheiben verzieren
2.
Gläser: Kosta Boda
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 150 kcal
  • 630 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 2g Fett
  • 27g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved