Kabeljau mit Gemüse und Pesto in Alufolie gebacken

4.266665
(15) 4.3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 400 g   Kabeljaufilet (ohne Haut)  
  • 4 Stiel(e)   Thymian  
  • 4   Zweige Rosmarin  
  • 1   rote Paprikaschote  
  • 1   gelbe Paprikaschote  
  • 1   Zucchini  
  • 8   Kirschtomaten  
  •     Meersalz  
  •     Pfeffer  
  • 100 g   Pinienkerne  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 100 g   Parmesankäse  
  • 1 Bund   Basilikum  
  • 400 ml   Olivenöl  
  •     Alufolie  

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Für das Bonbon aus der Alufo­lie 4 Streifen (ca. 20 cm breit) abschneiden. Das Kabeljaufilet kurz abspülen, trocken tupfen und in 4 gleich große Stücke schneiden
2.
Thymian und Rosmarin wa­schen und trocken schütteln. Gemüse putzen und waschen. Zucchini in Scheiben und die Paprika in Stücke schneiden. Tomaten halbieren. Mit dem Fisch zusammen auf die Alu­folienstreifen legen, mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Thy­mian und Rosmarin belegen
3.
Für das Pesto die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett gold­braun rösten, herausnehmen. Knoblauch schälen und hacken. Parmesan grob reiben. Basili­kum waschen, trocken tupfen. Mit Parmesan, Knoblauch, Salz, Pfeffer und Olivenöl mit dem Stabmixer pürieren
4.
Je 2 TL Pesto über den Fisch geben und die Alufolie fest zu einem Bonbon verschließen. Entweder im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) oder auf dem Grill für ca. 10 Minuten garen. Rest Pesto in Schraubgläser füllen, ver­schließen und im Kühlschrank aufbewahren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 410 kcal
  • 1720 kJ
  • 19 g Eiweiß
  • 33 g Fett
  • 6 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved