Käse-Salbei-Soße

0
(0) 0 Sterne von 5
Käse-Salbei-Soße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 15 Butter oder Margarine 
  • 10 Mehl 
  • 1/8 klare Brühe (Instant) 
  • 1 1/2 (à 200 g)  Becher 
  •     Schlagsahne 
  • 80 Gruyere-Käse 
  • 1 Töpfchen  Salbei 
  • 1   Eigelb 
  •     weißer Pfeffer 
  •     Salz 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Fett in einem Topf erhitzen. Mehl zufügen und unter Rühren darin anschwitzen, mit Brühe nach und nach ablöschen. Sahne, bis auf 2 Esslöffel, zufügen und alles bei schwacher Hitze etwas kochen lassen. Inzwischen Käse fein reiben. Salbei waschen, gut trocken tupfen, die Blätter abzupfen und im Universalzerkleinerer pürieren. Soße vom Herd nehmen. Käse langsam zufügen und unter Rühren schmelzen lassen. Restliche Sahne mit dem Eigelb verquirlen und unter Rühren in die Käsesoße geben. Salbei unter die Soße ziehen und mit Pfeffer und Salz abschmecken
2.
Zubereitungszeit ca. 25 Minuten E 9,02
3.
F 33,99
4.
KH 5,0
5.
BE 0,42
6.
Besteck: R & B
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 2g Fett
  • 99g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved