close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Käse-Sandwiches „Mozzarella in Carrozza“

Aus LECKER 2/2022
4
(9) 4 Sterne von 5

Das italienische Streetfood kommt minimalistisch daher, denn zwischen den Toastscheiben liegt einzig Mozzarella. Doch in Ei und Mehl gewälzt, angebraten und mit Knusper-Salbei verfeinert, schmecken die Sandwiches ikonisch.

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stück
  • 250 g   (Büffel-)Mozzarella  
  • 8 Scheiben   Toastbrot  
  •     Salz, Pfeffer  
  • ca. 125 ml   Milch  
  • ca. 3 Stiele   Salbei  
  • 4 EL   Mehl  
  • 2   Eier  
  • 6 - 8 EL   Öl zum Braten 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Mozzarellakugeln waagerecht halbieren. Mit der Schnitt­fläche auf 4 Toastscheiben ­legen. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Milch in einen tiefen Teller geben. Die übrigen Toastscheiben mit den Rändern rundherum hineintauchen, auf die Mozzarella-Toasts legen und an den Rändern andrücken.
2.
Salbei waschen und die Blätter trocken tupfen. Mehl auf einen Teller geben. Eier in einem tiefen Teller verquirlen, leicht salzen und pfeffern.
3.
Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Salbei darin knusprig braten, herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
4.
Sandwiches nacheinander erst in Mehl, dann in der Eimasse wenden und dann im verbliebenen Salbei-Öl ca. 4–5 Minuten goldbraun braten, dabei einmal wenden. Herausheben, auf Küchen­papier abtropfen lassen und diagonal halbieren. Mit gebratenem Salbei anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 540 kcal
  • 21 g Eiweiß
  • 34 g Fett
  • 37 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Video-Tipp

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved