Kaiserreis mit Früchten

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1/2 l   Milch, 1 Prise Salz  
  • 125 g   Milchreis  
  • 3-4 EL   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Aprikosen  
  • 250 g   Erdbeeren  
  • 150 g   Schlagsahne  
  • 2 TL   gehackte Pistazien  
  •     Melisse zum Verzieren 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Milch, Salz und Zitronenschale aufkochen. Reis unter Rühren hineinstreuen. Zugedeckt bei schwacher Hitze 35-40 Minuten ausquellen lassen, dabei öfter umrühren. Zucker und Vanillin-Zucker einrühren. Auskühlen lassen, dabei ab und zu umrühren
2.
Aprikosen abtropfen lassen (Saft anderweitig verwenden) und in dünne Spalten schneiden. Erdbeeren waschen, putzen und halbieren oder vierteln
3.
Sahne steif schlagen. Zitronenschale aus dem Milchreis entfernen. Sahne, bis auf etwas zum Verzieren, darunter heben. Abwechselnd mit den Früchten in
4.
Dessertgläser schichten. Mit Pistazien bestreuen. Mit Sahnetuffs und evtl. Melisse verzieren
5.
EXTRA-TIPP
6.
Der Milchreis schmeckt auch mit 2-3 Esslöffeln Kokosraspeln prima. Am besten gleich mit dem Reis in die heiße Milch
7.
geben, dann kann sich das Aroma gut entfalten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 38 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved