Kaki-Türmchen mit Vanillecreme

0
(0) 0 Sterne von 5
Kaki-Türmchen mit Vanillecreme Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Vanilleschote 
  • 2   Eigelb (Größe M) 
  • 180 Zucker 
  • 1 EL  Vanillelikör 
  • 250 Schlagsahne 
  • 4   Kaki-Früchte 
  •     Minze 
  •     Backpapier 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Vanilleschote der Länge nach halbieren, Mark herauskratzen. Eigelbe, 50 g Zucker, Vanillemark und Likör über einem heißen Wasserbad schaumig schlagen. Ei-Mischung ca. 10 Minuten abkühlen lassen. Sahne steif schlagen und unterheben.
2.
130 g Zucker mit 2 EL Wasser in einem Topf goldgelb karamellisieren und etwas abkühlen lassen. Karamell mit einem Teelöffel kreuz und quer auf etwas Backpapier verteilen und trocknen lassen.
3.
Kaki waschen, schälen. 3 Früchte in runde Scheiben schneiden. Abwechselnd Kaki und Vanillecreme auf Tellern zu einem Turm schichten. Mit Karamellgitter und frischer Minze verzieren. Übrige Kaki in Würfel schneiden und um die Türmchen verteilen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 76g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved