Karamell-Birnen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   kleine reife Birnen  
  • 2 EL   Zitronensaft  
  • 1 EL   Butter  
  • 3 EL   Rohrzucker  
  • 4–5 EL   Apfelsaft  
  • 10   weiche Sahnekaramell-Bonbons  
  • ca. 100 g   Schlagsahne  
  • 4   Kugeln Karamelleis  
  • 2 EL   Haselnuss-Krokant  

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Birnen schälen und halbieren. Kerngehäuse entfernen, Hälften mit Zitronensaft beträufeln. Butter in einer ofenfesten Pfanne schmelzen und Birnen darin unter gelegentlichem Wenden ca. 5 Minuten andünsten
2.
Birnen mit Zucker bestreuen und unter regelmäßigem Wenden leicht karamellisieren lassen, dabei immer wieder mit der Flüssigkeit beträufeln. Apfelsaft zugießen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) 15–20 Minuten garen
3.
Bonbons klein schneiden und in Sahne bei schwacher Hitze in einem kleinen Topf schmelzen. Birnen, Karamellsoße und Eis auf Tellern anrichten und mit Krokant bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 3 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 53 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved