Karibische Kokoskugeln

Karibische Kokoskugeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 100 Kokosraspel 
  • 50 flüssiger Honig 
  • 100 Schlagsahne 
  • 25 Doppelrahm-Frischkäse 
  • 1 Packung  Soßenpulver "Schokoladen-Geschmack" 
  • 50 Zucker 
  • 500 ml  Milch 
  •     Karambole, Minze und Kokoschips 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
75 g Kokosraspel, Honig, 25 g Sahne und Frischkäse mit den Knethaken des Handrührgerätes verkneten. Masse ca. 1 Stunde kühl stellen. Inzwischen Soßenpulver, Zucker und 8 Esslöffel Milch glatt rühren.
2.
Restliche Milch aufkochen, angerührtes Soßenpulver einrühren und nochmals unter Rühren aufkochen lassen. Von der Herdplatte nehmen und abkühlen lassen. Restliche Sahne mit den Schneebesen des Handrührgerätes leicht anschlagen.
3.
Aus der Kokosmasse 12 Kugeln formen und anschließend in den restlichen Kokosraspel wenden. Etwas Schokoladensoße mit Sahneschlieren durchziehen, auf Dessertteller geben. Je drei Kugeln darauf setzen. Nach Belieben mit Karambole, Minze und Kokoschips verziert servieren.
4.
Restliche Soße extra dazureichen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 30g Fett
  • 33g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved