Karottenkrapfen

Aus LECKER 9/2014
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

  • 500 g   Möhren  
  • 2 EL   Butter  
  •     Salz, Zucker  
  • 2   Eier (Gr. M) 
  • 1 EL   Sesam  
  • 100 g   Mehl  
  • 1⁄2 Bund   Koriander  
  • 4–5 EL   Öl  

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Möhren schälen, waschen, klein schneiden. Butter im Topf schmelzen. Möhren und 3–4 EL Wasser zugedeckt darin 20–30 Minuten dünsten, bis sie sehr weich sind. Mit Salz und Zucker abschmecken. Heiß mit einer Gabel fein zerdrücken.
2.
Eier, Sesam, Mehl und gehackten Koriander unterrühren.
3.
Aus der Masse mit angefeuchteten Esslöffeln Nocken abstechen. Öl in einer hohen Pfanne erhitzen. Nocken darin portionsweise rundherum 4–5 Minuten goldbraun braten.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved