Kartoffel-Auberginen-Pfanne mit Lamm

Kartoffel-Auberginen-Pfanne mit Lamm Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 festkochende Kartoffelnn1 Aubergine (ca. 300 g) 
  •     Salzn4 mittelgroße Tomaten 
  • einige Stiel(e)  Rosmarin 
  • 6 EL  Öl 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 400 Lammfilet 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und vierteln. Aubergine der Länge nach vierteln und in Scheiben schneiden. Mit Salz bestreuen und etwas ziehen lassen. Tomaten waschen und in Spalten schneiden. Rosmarinnadeln, bis auf einige zum Garnieren, von den Stielen streifen und grob hacken. 4 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Kartoffeln darin bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Wenden ca. 15 Minuten braten
2.
Knoblauch halbieren und das Fleisch damit einreiben. Mit Pfeffer würzen. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin rundherum kräftig anbraten. Bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten weiterbraten. Aubergine trocken tupfen und zusammen mit dem Rosmarin zu den Kartoffeln geben. Ca. 5 Minuten mitbraten. Tomaten kurz vor Ende der Garzeit zufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch mit Salz würzen, aus der Pfanne nehmen und etwas ruhenlassen. In Scheiben schneiden und auf den Kartoffeln anrichten. Mit Rosmarin garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved