Kartoffel-Kasseler-Auflauf

Kartoffel-Kasseler-Auflauf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 Kartoffeln 
  • 2   Stangen Porree (Lauch) 
  • 375 Kasseler ohne Knochen 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 30 Butter oder Margarine 
  • 30 Mehl 
  • 1/4 Milch 
  • 250 Schlagsahne 
  • 1-2 EL  körniger Senf 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 100 mittelalter Goudakäse 
  •     etwas glatte Petersilie 
  •     Fett 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser ca. 15 Minuten garen. In der Zwischenzeit Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Kasseler in Stücke schneiden. Kartoffeln abgießen, kalt abschrecken, pellen und in Spalten schneiden.
2.
Kartoffeln, Porree und Kasseler in eine gefettete Auflaufform füllen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Für die Béchamelsoße das Fett in einem Topf schmelzen lassen. Die Zwiebel darin kurz andünsten, mit Mehl bestäuben und anschwitzen lassen.
3.
Mit Milch und Sahne unter Rühren ablöschen und aufkochen lassen. Senf unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Soße über den Auflauf geben, mit Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten überbacken.
4.
Nach Belieben mit Petersilie garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 710 kcal
  • 2980 kJ
  • 39g Eiweiß
  • 44g Fett
  • 42g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved