Kartoffel-Puffer mit Schafskäse

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2 Bund   Lauchzwiebeln  
  • 3 EL   Öl  
  • 1 Packung (à 600 g)  tiefgefrorene Kartoffel-Puffer  
  • 5   Tomaten  
  • 200 g   Schafskäse  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     bunter Pfeffer  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Backofen (E-Herd: 225 ° C/ Gas: Stufe 4) vorheizen. Blech mit 1 Esslöffel Öl einstreichen und die Kartoffelpuffer tiefgefroren darauf ausbreiten. Von jeder Seite ca. 10 Minuten knusprig backen lassen.
2.
Inzwischen Lauchzwiebeln putzen, waschen, in Stücke schneiden. Tomaten putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Käse würfeln. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen, Lauchzwiebeln unter Wenden darin ca. 3 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Tomaten unterheben. Je zwei Puffer mit den vorbereiteten Zutaten belegt anrichten. Mit buntem Pfeffer bestreut servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 10 g Eiweiß
  • 34 g Fett
  • 41 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved