Kartoffel-Sellerie-Püree

Kartoffel-Sellerie-Püree Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 600 Kartoffeln 
  • 1 (ca. 600 g)  Knollensellerie 
  •     Salz 
  • 200 ml  Milch 
  • 50 Butter 
  • 50 Kürbiskerne 
  •     Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 2 Stiel(e)  Thymian 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Kartoffeln schälen, waschen und in Stücke schneiden. Sellerie waschen, schälen und in grobe Würfel schneiden. Beides in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen.
2.
Milch und Butter in einem kleinen Topf erhitzen. Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Kartoffeln und Sellerie abgießen, heiße Milch-Buttermischung zugeben und mit einem Kartoffelstampfer zerstampfen.
3.
Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Thymian waschen, trocken schütteln fein zupfen. Püree mit Kürbiskernen und Thymian bestreuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 24g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved