Kartoffelauflauf

4
(2) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 kg   kleine Kartoffeln  
  •     Salz  
  • 1-2   Knoblauchzehen  
  • 1   Zwiebel  
  • 250 g   ausgelöstes Kasseler-Kotelett  
  • 1 Bund   Lauchzwiebeln  
  • 50 g   Butter oder Margarine  
  • 50 g   Mehl  
  • 250 g   Schlagsahne  
  • 750 ml   Milch  
  • 2-3 EL   geriebener Parmesankäse  
  •     Pfeffer  
  •     Petersilie zum Garnieren 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen. In kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Inzwischen Knoblauch und Zwiebel schälen und fein hacken. Kasseler waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Kartoffeln kalt abschrecken und schälen. Für die Soße Fett schmelzen, Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Mehl darin anschwitzen und mit Sahne und Milch ablöschen. Kasseler, Lauchzwiebeln und Parmesan unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kartoffeln und Soße in eine ofenfeste Form füllen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten goldbraun überbacken. Mit Petersilie garniert servieren
2.
Tuch: Meyer Mayor
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 750 kcal
  • 3150 kJ
  • 30 g Eiweiß
  • 43 g Fett
  • 54 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved