Kartoffelbratlinge zu Sprossen-Quark

Kartoffelbratlinge zu Sprossen-Quark Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1,5 kg  Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 250 Brokkoli 
  • 200 Möhren 
  • 85 Zwiebeln 
  • 5 EL  Öl 
  • 3   Eigelbe (Größe M) 
  • 30 Speisestärke 
  •     Pfeffer 
  • 250 Speisequark (40 % Fett i. Tr.) 
  • 75 Crème fraîche 
  • 1–2 EL  Milch 
  • 25 Radieschensprossen 
  •     Cayennepfeffer 
  •     Backpapier 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Kartoffeln schälen, waschen und in kochendem Salzwasser 20–25 Minuten garen. Brokkoli putzen, waschen und in kleine Röschen schneiden. Möhren schälen und in dünne Scheiben schneiden, dabei große Scheiben evtl. halbieren.
2.
Zwiebeln schälen und in kleine Stücke schneiden.
3.
Möhren in kochendem Salzwasser ca. 6 Minuten kochen. Brokkoliröschen ca. 4 Minuten vor Ende der Kochzeit dazugeben. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln darin unter Wenden 3–4 Minuten andünsten, vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
4.
Kartoffeln in einem Sieb abtropfen lassen, zurück in den Topf geben und kurz ausdampfen lassen. Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse drücken. Eigelbe und Stärke mit den Händen (oder einem Holzlöffel) unter die Kartoffelmasse mischen.
5.
Anschließend Möhren und Brokkoli vorsichtig unterheben. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.
6.
Aus der Kartoffelmasse mit feuchten Händen. ca. 14 Bratlinge formen (ca. 7 cm Ø: ca. 1,5 cm hoch). 4 EL Öl portionsweise in einer großen Pfanne erhitzen. Bratlinge darin nacheinander von beiden Seiten jeweils 2–4 Minuten anbraten, aus der Pfanne nehmen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
7.
Bratlinge im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) 6–8 Minuten backen.
8.
Für den Dip Quark Crème fraîche und Milch glatt rühren. Sprossen waschen, gut abtropfen lassen und, bis auf einige zum Garnieren, unter die Quarkmasse mischen. Mit Cayennepfeffer und Salz abschmecken.
9.
Bratlinge und Sprossendip anrichten. Dip mit Cayennepfeffer bestäuben und mit restlichen Radieschensprossen bestreuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 590 kcal
  • 2470 kJ
  • 18g Eiweiß
  • 31g Fett
  • 57g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved