Kartoffeleintopf mit Tafelspitz

0
(0) 0 Sterne von 5
Kartoffeleintopf mit Tafelspitz Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 Tafelspitz (Rinder-schwanzstück) 
  •     Salz 
  • 500 Kartoffeln 
  • 1   Stange Porree (Lauch) 
  • 1   kleinen Rettich 
  • 4   mittelgroße Tomaten 
  • 1 Töpfchen  Majoran 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. 3/4 Liter leicht gesalzenes Wasser aufkochen. Fleisch zufügen und ca. 1 Stunde bei schwacher Hitze garen. In der Zwischenzeit Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden.
2.
Kartoffeln 15 Minuten vor Ende der Garzeit zum Fleisch geben. Porree putzen, waschen. Rettich schälen, längs vierteln. Beides in Stücke schneiden und 10 Minuten vor Ende der Garzeit zufügen. Tomaten waschen, halbieren, Kerne entfernen.
3.
Fruchtfleisch in Spalten schneiden. Tomatenspalten zum Eintopf geben und kurz mit erhitzen. Majoran waschen. Abgezupfte Blättchen dem Eintopf hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved