Kartoffelgratin mit grünem Spargel

Kartoffelgratin mit grünem Spargel Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 festkochende Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 250 grüner Spargel 
  •     Zucker 
  • 100 Parmesankäse 
  • 250 Schlagsahne 
  •     Pfeffer 
  •     Muskatnuss 
  •     Kräutermischung zum Garnieren 
  •     Fett 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen. In Salzwasser aufkochen und 15 Minuten garen. Inzwischen Spargel waschen und die holzigen Enden abschneiden. Spargel in kochendem Salzwasser mit etwas Zucker ca. 5 Minuten kochen. Abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Kartoffeln abgießen, abschrecken und pellen. Kartoffeln in Scheiben schneiden. Spargel längs halbieren. Parmesan fein reiben. Sahne und Parmesan verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Eine flache Auflaufform ausfetten. Kartoffeln und Spargel einschichten. Sahnemischung darübergießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 45 Minuten gratinieren. Herausnehmen und 5 Minuten auf einem Kuchengitter etwas abkühlen lassen. Mit einem Kräutersträußchen garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 15g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 25g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved