Kartoffelsalat mit Ei und Senf-Honig-Vinaigrette

Aus LECKER 10/2016
Kartoffelsalat mit Ei und Senf-Honig-Vinaigrette Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken

Wenn der Kartoffelsalat wie hier mit einem süß-würzigen Senf-Dressing und frischen Kräutern zubereitet wird, vermisst garantiert niemand die Mayo aus Omas Klassiker.

Vegetarisch
  • Zubereitungszeit:
    45 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

1 kg festkochende Kartoffeln

6 Eier (Gr. M)

4 EL Apfelessig

2 EL körniger Senf

1 TL flüssigen Honig

Salz

Pfeffer

6 EL Öl

100 g Gewürzgurken

1 Bund Schnittlauch

1 Bund Petersilie

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Kartoffeln gründlich waschen und zugedeckt in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Eier ca. 10 Minuten hart kochen.

2

Für die Vinaigrette Essig, Senf, Honig, Salz und Pfeffer verrühren. Öl darunterschlagen.

3

Gewürzgurken fein würfeln. Kräuter waschen und trocken schütteln. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Petersilienblättchen abzupfen, fein hacken.

4

Eier abschrecken, schälen und grob zerkleinern. Kartoffeln abgießen, abschrecken und je nach Größe mit Schale halbieren oder vierteln. Kartoffeln, Gurken, Kräuter und Vinaigrette mischen, abschmecken. Eier vorsichtig unter­heben. Schmeckt lauwarm und kalt.

Nährwerte

Pro Portion

  • 489 kcal
  • 18 g Eiweiß
  • 25 g Fett
  • 46 g Kohlenhydrate