Keksteig zum Ausstechen

4
(15) 4 Sterne von 5

Wie das duftet, wenn der Keksteig im Ofen knusprig backt! Wir verraten dir das einfache Familienrezept für knusprige Kekse zum Ausstechen.

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Keksteig einfach variieren

Unser einfaches Rezept für buttrigen Keksteig kannst du einfach abwandeln. Wenn du es schokoladig magst, dann ersetze einfach 2 EL Mehl durch Backkakao. Für eine feinen Vanillenote verwendest du 10 g weniger Zucker und dafür 1 Pck. Bourbon-Vanillezucker. Und beim Verzieren der Plätzchen kannst du dich sowieso richtig austoben. Du hast schon als Kind den Keksteig am liebsten roh aus der Schüssel genascht? Dann probiere doch mal Cookie Dough!

Keksteig - Grundrezept:

Zutaten

Für  Kekse
  • 250 g   Mehl  
  • 1 Msp.   Backpulver  
  • 80 g   Zucker  
  • 125 g   kalte Butter  
  • 1   Ei (Gr. M) 

Zubereitung

30 Minuten ( + 30 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Mehl, Backpulver und Zucker in einer Schüssel gründlich miteinander vermengen. Butter in kleine Würfel schneiden und zusammen mit dem Ei in die Schüssel geben. Mit den Händen oder den Knethaken des Handmixers zu einem glatten Mürbeteig verkneten. In Frischhaltefolie wickeln oder in eine verschließbare Plastikdose geben und mindestens 30 Minuten kalt stellen.
2.
Die Hälfte des Teiges aus den Kühlschrank nehmen, auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche mit dem Nudelholz ausrollen. Kekse ausstechen und auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche geben. Keksteig-Reste zusammenkneten und erneut ausrollen und ausstechen. Die zweite Teighälfte ebenso verarbeiten.
3.
Keksteig im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C) ca. 10 Minuten goldgelb backen. Auskühlen lassen und nach Belieben mit Zuckerguss, Streuseln oder Schokoglasur verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 55 kcal
  • 1 g Eiweiß
  • 3 g Fett
  • 7 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Esther Hildebrandt / Fotolia

Video-Tipp

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved