Top 5 der beliebtesten Keksrezepte aller Zeiten

Neben Torten- und Kuchen-Klassikern gehören knusprige Kekse eindeutig zu euren Favoriten. Hier sind eure fünf beliebtesten Keks-Rezepte aller Zeiten – mal einfach, mal raffiniert und für viele Anlässe passend:

Haselnuss-Kekse
Einfach und so gut: Haselnusskekse sind schnell zubereitet, Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
 

1. Haselnusskekse

Keks-Genuss in nur 35 Minuten: Durch die Zugabe von gehackten Haselnüssen, cremiger Erdnussbutter und süß-säuerlichen Cranberries wird der einfache Rührteig ruckzuck zu einem richtigen Gaumenschmaus. Perfekt für spontanen Kaffeebesuch oder einfach zum Knuspern für Zwischendurch.

Zum Rezept für Haselnusskekse >>

 

2. Bunte Kekswürfel mit Zuckerperlen

Bunte Kekswürfel mit Zuckerperlen
Einfacher Mürbeteig verwandelt sich mit bunten Zuckerperlen in süße Kekse zum Verschenken, Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Die simple und raffinierte Zubereitung unserer bunten Kekswürfel hat euch überzeugt! Verständlich, denn aus einfachem Mürbeteig zaubern wir hier kleine, mit bunten Zuckerstreuseln aufgepimpte Kekswürfel. Das Rezept verspricht bunten Knusperspaß für Groß und Klein. Als süßes Geschenk aus der Küche backst du dich damit in die Herzen deiner Liebsten.

Zum Rezept für bunte Kekswürfel mit Zuckerperlen >>

 

3. Schoko-Marshmallow-Kekse

Marshmallow-Kekse
Knusper-Traum aus Kakao-Keks, Marshmallowcreme und Konfitüre, Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Marshmallows und Johannisbeerkonfitüre verwandeln einfache Kakaokekse in Deluxe-Doppelkekse zum Schlemmen. Außen geschmeidige Schokolade, innen knusprige Hülle und süß-fruchtiger Kern. Diese Kombi passt zum Kaffeeklatsch mit den Mädels, ist aber auch als süßer Party-Snack mehr als geeignet.

Unser Tipp: Anstatt Johannisbeer- schmecken auch Sauerkirsch- oder Himbeerkonfitüre sehr gut! Deine sollte genügend Säure haben, damit die Kekse nicht zu süß werden.

Zum Rezept für Marshmallow-Kekse >>

 

4. Haferflockenkekse

Haferflockenkekse
Haferflockenkekse - kernig und nicht zu süß, Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Auf Basis kerniger Haferflocken und gemahlener Haselnüsse entstehen die wohl einfachsten und leckersten Kekse. Alle Zutaten, bis auf Mehl und Ei, werden im ersten Schritt in der Pfanne angeröstet – das sorgt für ein besonders intensives Aroma! Im Ofen backen sie dann nur noch etwa 10 Minuten, bis sie frisch auf den Kaffeetisch wandern. In kalte Milch getaucht, ein wahrer Seelenschmeichler.

Unser Tipp: Wer mag, verziert die Kekse noch mit etwas mit Zartbitterschokolade. Für eine vegane Variante können 80 g Apfelmus anstatt Ei und pflanzliche Margarine verwendet werden.

Zum Rezept für Haferflockenkekse >>

 

5. Bienenstich-Kekse

Bienenstich-Kekse
Knusprige Honig-Mandel-Hülle und cremige Füllung - bei Bienenstich-Keksen können die wenigsten widerstehen, Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Bienenstich schmeckt euch in vielen Variationen – klassisch, als Törtchen oder mit Frucht. Da liegt es auf der Hand, dass dieses Rezept es in die Top 5 geschafft hat. Die Zubereitung ist zwar etwas aufwendiger, aber spätestens wenn der Duft der Butter-Plätzchen mit Guss aus Mandeln und Honig aus dem Ofen strömt, weißt du: Es hat sich gelohnt! Die fluffige Füllung aus weißer Schokolade und Crème double ist dann auch schnell gemacht und sorgt für das himmlische Finish.

Zum Rezept für Bienenstich-Kekse >>

Top 5 Rezepte-Newsletter

Die besten Büro-Snacks, Ideen fürs Abendessen, Kuchen ohne Mehl und mehr: Mit dem Top 5 Rezepte-Newsletter erhältst du jeden Montag unsere 5 Lieblingsrezepte per E-Mail - zum Ausprobieren und Genießen.

Jetzt für den Top 5 Rezepte-Newsletter anmelden >>

Rezepte

Video-Tipp

 
Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved