Kichererbsensalat mit Büffel-Mozzarella

Aus LECKER 5/2009
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Dose(n)   (850 ml) Kichererbsen  
  • 2   rote Zwiebeln  
  • 400 g   Kirschtomaten  
  • 2 Packungen (à 125 g)  Büffel-Mozzarella  
  • 1 Bund   Schnittlauch  
  • 3 EL   Zitronensaft  
  • 1 EL   Weißwein-Essig  
  •     Salz und Pfeffer  
  •     Zucker  
  • 2 TL   Pesto (Glas) 
  • 3 EL   gutes Olivenöl  

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Kichererbsen in einem Sieb abspülen und abtropfen lassen. Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Tomaten waschen und halbieren. Mozzarella abtropfen lassen und in Scheiben schneiden.
2.
Für die Vinaigrette Schnittlauch waschen, trocken schütteln, in feine Röllchen schneiden. Zitronensaft, Essig, Salz, Pfeffer, ca. 1/2 TL Zucker und Pesto verrühren. Öl darunterschlagen. Schnittlauch unter­rühren.
3.
Kichererbsen, Zwiebeln, Tomaten und Vinaigrette mischen. Mit dem Mozzarella anrichten. Dazu schmeckt Fladenbrot.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 510 kcal
  • 27 g Eiweiß
  • 30 g Fett
  • 30 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved