close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Kirsch-Kaltschale mit Klößchen

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 4 Scheiben   Toastbrot  
  • 1   Bio-Zitrone  
  • 250 g   Magerquark  
  • 1   Ei (Gr. M) 
  • 4 EL   Zucker  
  • 4 EL   Mehl  
  • 750 g   Kirschen  
  • evtl. 1   kleine Zimtstange  
  • 1 Päckchen   Puddingpulver "Vanille"  
  • 2 EL   Butter/Margarine  
  •     Puderzucker zum Bestäuben 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Toast entrinden und fein würfeln. Zitrone waschen, von der Schale ein Stück abschneiden und den Saft auspressen. Toast, Quark, Ei, 2 EL Zucker, Mehl und Hälfte Zitronensaft verkneten. Die Masse ca. 30 Minuten kalt stellen
2.
Kirschen waschen, entstielen und entsteinen. 1 l Wasser, Zimtstange, 2 EL Zucker, Zitronenschale und Rest Saft aufkochen. Kirschen zugeben und ca. 5 Minuten köcheln. Puddingpulver mit 4 EL Wasser anrühren. In die Kirschen rühren, aufkochen. Kirschen auskühlen lassen. Zimtstange entfernen
3.
Aus der Quarkmasse mit 2 Esslöffeln ca. 12 Klößchen formen. In einer Pfanne im heißen Fett bei mittlerer Hitze von jeder Seite 4-5 Minuten goldbraun braten. Kaltschale mit den Klößchen anrichten. Mit Puderzucker bestäuben
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 14 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 59 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved