Kirsch-Pfannkuchen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Vanilleschote  
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 125 g   Mehl  
  • 1/4 l   lauwarme Milch  
  • 1 Prise   Salz  
  • 2 EL   Mandellikör  
  • 500 g   Süßkirschen  
  • 4 TL   Butter  
  • 2 EL   gehobelte Mandeln  
  • 4   Eigelb (Größe M) 
  • 50 g   Zucker  
  • 200 ml   süßer Weißwein  
  •     Puderzucker zum Bestäuben 

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und Mark herausschaben. Eier trennen. Mehl, Eigelbe, Milch, Vanillemark, Salz und Likör zu einem glatten Teig rühren. Ca. 15 Minuten quellen lassen
2.
Kirschen waschen, entstielen und entsteinen. Eiweiß steif schlagen. Eischnee unter den Teig heben. Je 1 TL Butter in 2 ofenfesten Pfannen erhitzen. Jeweils 1/8 der Mandeln in die heiße Butter geben und darauf je 1/4 des Teigs geben. Dann im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 5 Minuten backen. Pfannkuchen wenden, je 1/4 der Kirschen darauf verteilen und mit je 1/8 der Mandeln bestreuen. Weiter ca. 5 Minuten backen. Fertige Pfannkuchen warm halten und aus übrigen Zutaten 2 weitere Pfannkuchen backen
3.
Inzwischen für den Weinschaum Eigelbe, Wein und Zucker über einem heißen Wasserbad cremig aufschlagen. Die fertigen Pfannkuchen und Weinschaum auf Tellern anrichten. Mit Puderzucker bestäuben
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 15 g Eiweiß
  • 18 g Fett
  • 43 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved