Kirsch-Quarkauflauf

0
(0) 0 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Glas   (720 g, Abtropfg.: 350 g) Kirschen  
  • 75 g   Butter oder Margarine  
  • 100 g   Zucker  
  • 2   Eier  
  •     agberiebene Schale von 1/2 unbehandelten Zitrone 
  • 1 Prise   Salz  
  • 375 g   Magerquark  
  • 3 EL   Milch  
  • 80 g   Mehl  
  • 60 g   Pistazienkerne  
  • 2 EL   Puderzucker  
  •     Fett für die Form 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kirschen gut abtropfen lassen. Fett und Zucker cremig rühren. Eier trennen. Eigelb, Zitronenschale, Salz, Quark, Milch und Mehl unter die Fett-Zuckermasse rühren. Eiweiß steif schlagen. Pistazien grob hacken. Eischnee, Kirschen und Pistazien (2 Esslöffel zurückbehalten) unterheben. Masse in eine gefettete Auflaufform geben und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 40 Minuten backen. Mit den restlichen Pistazien bestreuen, mit Puderzucker bestäuben
2.
Form: Pillivuyt
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 630 kcal
  • 2640 kJ
  • 22 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 68 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved