Kirschtorte Schwarzwälder Art

0
(0) 0 Sterne von 5
Kirschtorte Schwarzwälder Art Rezept

Zutaten

  • 3   Eier (Größe M) 
  • 125 Zucker 
  • 75 Mehl 
  • 75 Speisestärke 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 20 Kakaopulver 
  •     Backpapier 
  • 1 Blatt  weiße Gelatine 
  • 5-6 EL  Kirschwasser 
  • 450 Schlagsahne 
  • 75 Zucker 
  • 50 Zartbitter-Schokolade 
  • 500 Sauerkirschen 
  • 200 ml  Kirschnektar 
  • 1   Zimtstange 
  •     dünn abgeschälte Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 20 Speisestärke 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  •     Zitronensaft und Zucker 
  •     Minzblättchen 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Eier trennen, Eiweiß und 3 Esslöffel Wasser steif schlagen. Zucker einrieseln lassen und unterrühren. Dann nach und nach die Eigelbe unterschlagen. Mehl, Speisestärke, Backpulver und Kakao mischen und auf die Eimasse sieben.
2.
Locker unterheben. Boden einer Springform (24 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Teig einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175°C/ Gas: Stufe 2) ca. 25 Minuten backen.
3.
Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Biskuit einmal durchschneiden und die Böden mit 3-4 Esslöffel Kirschwasser beträufeln. Gelatine ausdrücken, auflösen und mit restlichem Kirschwasser verrühren.
4.
250 g Sahne und 1 Esslöffel Zucker steif schlagen, Gelatine unterrühren. Sahne auf einen Biskuitboden streichen und mit dem zweiten Boden abdecken. 1 Stunde kühl stellen. Von der Schokolade mit einem Sparschäler kleine Röllchen schneiden.
5.
Kirschen waschen, gut abtropfen lassen und, bis auf 2 Kirschen, entsteinen. Kirschnektar, restlichen Zucker, Zimtstange und Zitronenschale aufkochen. Kirschen ca. 5 Minuten darin dünsten, auf ein Sieb gießen, gut abtropfen lassen und den Saft auffangen.
6.
Zitronenschale und Zimt entfernen und knapp 1/4 Liter Saft abmessen. In einem Topf aufkochen, Speisestärke in wenig kaltem Wasser glatt rühren und in den kochenden Saft rühren. Nochmals kurz aufkochen und über die Kirschen gießen.
7.
Restliche Sahne und Vanillin-Zucker steif schlagen. Tortenrand damit einstreichen und mit Schokoladenraspel bestreuen. Kirschen auf die Torte geben und ca. 1 Stunde kühl stellen. Vor dem Servieren übrige Kirschen in Zitronensaft wenden und in Zucker tauchen.
8.
Torte mit Zuckerkirschen und Minzblättchen verzieren. Ergibt ca. 12 Stücke.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

  • 340 kcal
  • 1420 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved