Kleine Kuchen vom Grill

4.363635
(11) 4.4 Sterne von 5
Kleine Kuchen vom Grill Rezept

Wenn dein Grill himmlischen Kuchenduft verströmt, steht das Dessert in den Startlöchern. Diese kleinen Kuchen aus der Orangenschale überzeugen durch die luftige Konsistenz und sind mit einer Kugel Vanilleeis unfassbar gut!

Da Orangen in sehr unterschiedlichen Größen angeboten werden, kann es vorkommen, dass Teig beim Füllen übrig bleibt. Am besten kaufst du deshalb 1-2 Früchte mehr, um "natürliche Backformen" in Reserve zu haben. Noch mehr Ideen für Desserts vom Grill findest du hier >>

Zutaten

Für Portionen
  • 4   Bio-Orangen 
  • 60 weiche Butter 
  • 60 Zucker 
  • 1 Pck.  Vanillezucker 
  • 2   Eier 
  • 125 Mehl 
  • 1 TL  Backpulver 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Das obere Viertel der Orangen abschneiden. Das Fruchtfleisch der Orange vorsichtig am Rand mit einem dünnen scharfen Messer anschneiden, ohne die Orangenschale zu beschädigen. Dann das Fruchtfleisch mit einem Löffel vom Orangenboden lösen und herausheben. Bleibt noch Fruchtfleisch an der Schale ist das kein Problem, sondern aromatisiert den Kuchen zusätzlich. Mit den Händen das Fruchtfleisch auspressen und Orangensaft auffangen.
2.
Butter mit den Schneebesen des Handmixers geschmeidig schlagen und Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen. Gründlich unterrühren. Eier nacheinander zugeben und die Masse schaumig schlagen.
3.
Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit 50 ml Orangensaft bei kleiner Stufe unterrühren. Die Orangenschalen zu 2/3 mit Teig füllen, das obere Viertel auf die Orangen setzen, in Alufolie wickeln und direkt in der Kohle des Lagerfeuers oder des Grills für 25-40 Minuten backen. Die Zeit variiert je nach Hitze und der Größe der Orangen. Alternativ die Orangen auf dem Grill ohne Alufolie bei indirekter Hitze (ca. 180 °C) 30-40 Minuten backen.
4.
Tipp: Um sicherzugehen, dass die Kuchen gar sind, kannst du in beiden Varianten die Stäbchenprobe machen. Bleibt beim Hineinstechen mit einem Holzstäbchen Teig daran kleben, ist der Kuchen noch nicht fertig und muss weiter backen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 335 kcal
  • 6 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 41 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved