Knackiger Salat mit Makrele

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Gewürzgurken  
  • 2   Schalotten  
  • 6 EL   Sahne  
  • 4 EL   Apfel-Essig  
  • 1 TL   Senf  
  • 1 Messerspitze   Currypulver  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1/4 (ca. 300 g)  Kopf Weißkohl  
  • 1/2 (ca. 200 g)  Knolle Sellerie  
  • ca. 1 Bund   Schnittlauch  
  • 2 Dose(n) (à 125 g)  geräucherte Makrelenfilets in Öl ohne Haut und Gräten  

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Gurken klein schneiden. Schalotten schälen und fein würfeln. Sahne, Essig, Senf und Curry verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen
2.
Äußere Blätter und Strunk vom Kohl entfernen. Kohl in dünne Streifen schneiden. Sellerie schälen und raspeln. Kohl und Sellerie mit dem Dressing gut vermengen. Salat ca. 30 Minuten kalt stellen
3.
Schnittlauch waschen, trocken schütteln und die Halme, bis auf einige zum Garnieren, in Röllchen schneiden. Makrelenfilets abtropfen lassen und grob zerzupfen. Fisch und Schnittlauch zum Salat geben. Gut vermengen und Salat mit Schnittlauch garnieren
4.
Wartezeit ca. 30 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ
  • 12 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 7 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved