Knisternde Kirsch-Baiser-Gugel

Aus LECKER-Sonderheft 1/2019
1
(1) 1 Stern von 5
Knisternde Kirsch-Baiser-Gugel Rezept

Einmal das fruchtige Baiser-Topping geknackt, schon müssen Sie das Zitronenküchlein mit Kirschen in Ihrer Hand vor anderen Schlemmermäulern schützen

Zutaten

Für Stück
  • 100 TK-Kirschen 
  • 150 weiche Butter 
  • 2   Bio-Zitronen 
  • 250 Zucker 
  •     Salz 
  • 3   Eier (Gr. M) 
  • 150 Mehl 
  • 25 Speisestärke 
  • 2   Eiweiß (Gr. M) 
  • 50 Kirschfruchaufstrich (ohne Stückchen) 
  •     Minigugelhupf-Blech (12 Mulden) 

Zubereitung

165 Minuten
ganz einfach
1.
Kirschen in einem Sieb bei Zimmertemperatur antauen lassen. Ein Gugelhupfblech fetten. Backofen vorheizen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C/ Gas: s. Hersteller). Für den Teig Zitronen heiß waschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben. Die Früchte auspressen. Saft mit Wasser auf 100 ml auffüllen.
2.
150 g Butter, 150 g Zucker, Zitronenschale und 1 Prise Salz mit den Schneebesen des Rührgeräts ca. 5 Minuten cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Mehl mit Stärke mischen und im Wechsel mit dem Zitronenwasser unterrühren. Teig in den Mulden der Form verteilen. Kirschen daraufgeben und leicht andrücken. Im heißen Ofen ca. 20 Minuten backen. Heraus­nehmen, kurz abkühlen lassen und aus der Form stürzen.
3.
Für den Crunch-Effekt Eiweiß steif schlagen, dabei 100 g ­Zucker und 1 Prise Salz einrieseln lassen. Fruchtaufstrich glatt rühren und 1 EL in Schlieren kurz unter den Eischnee ziehen. 12 Kleckse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech verteilen. Im heißen Ofen (E-Herd: 100 °C/Umluft: 80 °C/Gas: nicht empfehlenswert) ca. 2 Stunden trocknen lassen.
4.
Ca. 50 g Fruchtaufstrich als Tupfen auf den Gugeln verteilen. Jeweils 1 Baiser daraufsetzen und leicht andrücken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 270 kcal
  • 4g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 36g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved