Knödel-Paprika-Auflauf mit Kabanossi

0
(0) 0 Sterne von 5
Knödel-Paprika-Auflauf mit Kabanossi Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Packung  (400 g) Mini-Knödel geformte Kartoffelknödel 
  • 600 bunte Paprikaschoten 
  • 1 (ca. 300 g)  Gemüsezwiebel 
  • 1 EL  Öl 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Tomaten 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     getrockneter Thymian 
  • 200 Cabanossi 
  • 75 Parmesankäse 
  •     frischer Thymian 
  •     Fett 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Knödel in kochendem Wasser ca. 7 Minuten garen, abgießen und abtropfen lassen. Paprika putzen, waschen und in Stücke schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen. Gemüse darin andünsten.
2.
Tomaten zufügen und etwas zerkleinern. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Cabanossi in Scheiben schneiden, zufügen und unbterrühren. Gemüsepfanne und Klöße in eine gefettete Auflaufform füllen. Käse reiben und darüberstreuen.
3.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 8-10 Minuten überbacken. Mit Thymian garniert anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 570 kcal
  • 2390 kJ
  • 25 g Eiweiß
  • 33 g Fett
  • 41 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved