Knödeltapas-Duo

Aus LECKER 10/2019
0
(0) 0 Sterne von 5
Knödeltapas-Duo Rezept

Die Semmeln vom Vortag machen Siesta im Milchbad, bevor sie mit Petersilie, Eiern und Schalotten zu einer Knödeltortilla vereint werden. Getoppt mit Radieschensalat oder Bayrisch Kraut und ­Chorizo ruft dann die Wiesn­fiesta

Zutaten

Für Stück
  • 6   Brötchen vom Vortag 
  • 200 ml  Milch 
  • 3   Schalotten 
  • 1 EL  Butter 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 3   Eier (Gr. M) 
  •     Salz, Pfeffer, Zucker, Edelsüßpaprika 
  • 1/2 Bund  Radieschen 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 
  • 2 EL  Sherry- oder Apfelessig 
  • 3 EL  Öl 
  • 200 Sauerkraut 
  • 200 Chorizo 
  • 50 süßer Senf 
  •     Holzspießchen 

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Für den Knödelteig Brötchen in kleine Würfel schneiden. Milch erwärmen und darübergießen, ca. 20 Minuten ziehen lassen.
2.
Inzwischen 2 Schalotten schälen, fein würfeln und in heißer Butter glasig dünsten. Petersilie waschen, trocken schütteln und Blättchen fein hacken. Die Eier verquirlen. Mit Schalotten und Petersilie zum Brötchenmix geben und gut verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Abgedeckt ca. 30 Minuten ziehen lassen.
3.
Für das Veggie-Topping inzwischen Radieschen putzen und waschen. 1 Schalotte schälen, beides würfeln. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Radieschen, Schalotte und Hälfte des Schnittlauchs mit Essig, 1 Prise Zucker sowie 2 EL Öl mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Für das Wurst-Topping Sauerkraut abtropfen lassen. Mit Paprika, Salz und Zucker würzen. Chorizo in Stücke schneiden, in einer Pfanne ohne Fett ca. 3 Minuten knusprig braten. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
5.
Hälfte Knödelteig in die Pfanne mit dem Bratfett geben und zu einem runden Fladen (ca. 22 cmØ) andrücken. Bei mittlerer Hitze 3–4 Minuten braten. Vorsichtig wenden (am besten mithilfe eines flachen Topf­deckels), weitere 3–4 Minuten braten. Herausnehmen. Rest Knödelteig ebenso zubereiten.
6.
Jede Knödeltortilla in etwa 10 Würfel schneiden oder ­Kreise (à ca. 4 cm Ø) ausstechen. Die Hälfte mit je etwa 1 TL Senf ­bestreichen und jeweils 1 EL Radieschensalat darauf ver­teilen. Andere Hälfte mit je 1 EL Sauerkraut und 1 Chorizo-stück belegen, mit Holzspießchen feststecken und mit Rest Schnittlauch bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 120 kcal
  • 5 g Eiweiß
  • 6 g Fett
  • 10 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved