Knusprige Jacobsmuscheln mit drei Dips

Knusprige Jacobsmuscheln mit drei Dips Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   reife Avocado 
  •     Saft von 1⁄2 Zitrone 
  • 1 EL  Crème fraîche 
  • 1 TL  Chilipaste (Glas; Asialaden) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1   Mango 
  • 1 (ca. 50 g)  Zwiebel 
  • 1⁄2   Knoblauchzehe 
  • 40 Zucker 
  • 50 ml  Weißwein 
  • 1   frisches Eigelb 
  • 1 TL  Senf 
  • 90 ml  Sonnenblumenöl 
  • 10 ml  Sesamöl 
  • 1 TL  Crème fraîche 
  • 1 TL  Chilipaste 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2   Eier 
  • 12   frische küchenfertige Jakobsmuscheln 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 5–6 EL  Mehl 
  • 100 Panko (japanische Weißbrotbrösel; Asialaden) 
  • 1 Sonnenblumenöl zum Frittieren 

Zubereitung

90 Minuten
ganz einfach
1.
Für die Avocadocreme die Avocado halbieren, den Stein herauslösen und das Fruchtfleisch herauslöffeln. Mit Zitronensaft, Crème fraîche und Chilipaste fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
2.
2 . Für das Chutney die Mango schälen und das Fruchtfleisch in Spalten vom Stein schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen, würfeln. Zucker in einem Topf karamellisieren. Zwiebel, Knoblauch und Mango zugeben. Mit Wein ablöschen und 5–6 Minuten einkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alles pürieren
3.
Für die Mayonnaise Eigelb und Senf mit dem Schneebesen verrühren, 90 ml Sonnenblumenöl erst tröpfchenweise, dann in dünnem Strahl zugeben. So lange rühren, bis die Konsistenz cremig ist. Dann Sesamöl, Crème fraîche und Chilipaste einrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen
4.
Für die Jakobsmuscheln die Eier verquirlen. Muscheln mit Salz und Pfeffer würzen. Erst in Mehl wenden, dann durch die Eier ziehen und zuletzt in den Pankobröseln wenden. Zwischendurch das Frittieröl in einem weiten Topf auf ca. 180 °C erhitzen. Jakobsmuscheln darin ca. 2 Minuten knusprig backen und mit den Dips servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 650 kcal
  • 2730 kJ
  • 22g Eiweiß
  • 41g Fett
  • 41g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved