Königsberger Hackbällchen in Kapern-Schinkensoße

0
(0) 0 Sterne von 5
Königsberger Hackbällchen in Kapern-Schinkensoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 1 TL  Öl 
  • 500 gemischtes Hackfleisch 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 4 EL  Paniermehl 
  • 2 TL  Senf 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 Gemüsebrühe 
  • 2   Lorbeerblätter 
  • 50 magere Schinkenwürfel 
  • 30 Butter 
  • 2 EL  Mehl 
  • 3 TL  Kapern 
  • 200 Sahne zum Kochen 
  • 200 Langkornreis 
  • 2   Lauchzwiebeln 
  • 16   Kapernäpfel 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen, fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebelwürfel darin ca. 2 Minuten andünsten. Hack, Ei, Paniermehl, Senf und Zwiebelwürfel verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Hackmasse ca. 12 Klößchen formen
2.
Brühe und Lorbeer in einem weiten Topf zum Sieden bringen. Fleischbällchen in die Brühe geben, kurz aufkochen und bei schwacher Hitze zugedeckt ca. 15 Minuten garen
3.
Inzwischen Schinken in einem Topf ca. 1 Minute rösten. 1 EL zum Garnieren beiseitelegen. Butter zugeben und schmelzen. Mehl zufügen und unter Rühren ca. 1 Minute anschwitzen. 500 ml Brühe von den Hackbällchen unter Rühren in die Mehlschwitze gießen und aufkochen. Ca. 5 Minuten köcheln lassen. Kapern und Sahne zugeben, aufkochen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Klopse in die Soße geben und erhitzen
4.
Inzwischen Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden
5.
Hackbällchen mit Soße auf Tellern anrichten, mit Kapernäpfeln garnieren. Mit geröstetem Schinken und Lauchzwiebelringen bestreuen. Reis dazureichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 800 kcal
  • 3360 kJ
  • 37g Eiweiß
  • 45g Fett
  • 60g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved