Kirschtomaten-Pasta auf Kaper(n)fahrt

Aus LECKER 6/2019
4.083335
(12) 4.1 Sterne von 5

Die Pasta mit würzigem Tomatensugo macht uns den Start in die neue Woche wirklich einfach. Und die Zubereitung dauert nur 20 Minuten. Besser geht's nicht!

Zutaten

Für  Personen
  •     Salz, Pfeffer, Zucker  
  • 2   Zwiebeln  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 500 g   Kirschtomaten  
  • 400 g   lange Nudeln (z. B. Linguine) 
  • 3 EL   Olivenöl  
  • 1 Glas (106 ml)  Kapern  
  • 3 Stiele   Majoran  
  • 50 g   Parmesan oder vegetarischer Hartkäse (Stück) 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
3–4 l Salzwasser (1 TL Salz pro Liter) aufkochen. In­zwischen Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Kirschtomaten waschen, größere halbieren. Nudeln im kochenden Salzwasser nach Packungs­anweisung garen.
2.
Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Tomaten darin andünsten. Mit 150 ml Nudelwasser ablöschen, aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln. ­Kapern abtropfen lassen. Majoran waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen. Kapern und Majoran unter die Tomaten rühren. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken.
3.
Nudeln abgießen, gut abtropfen lassen und mit den Tomaten mischen. Evtl. nachwürzen und anrichten. Parmesan darüberhobeln.
4.
TIPP: Wer mag, gibt auch die Kapernflüssigkeit aus dem Glas zur Soße – dann aber nur 100 ml Nudelwasser angießen. Die Kapern immer erst zum Schluss dazugeben, sonst verlieren sie an Aroma.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 530 kcal
  • 20 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 70 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved