Königsberger Klopse Asia

Aus LECKER 11/2009
2.25
(4) 2.3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Brötchen (vom Vortag)  
  • 2   Zwiebeln  
  • 1   walnussgroßes Stück Ingwerknolle  
  • 1   Stiel Zitronengras  
  • 1   Topf Koriander  
  • 600 g   gemischtes Hack  
  • 1   Ei (Größe M) 
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 2   Lorbeerblätter  
  • 1   Chilischote  
  • 3 (ca. 400 g)  Möhren  
  • 1 EL   Öl  
  • 1 EL   Butter  
  • 1 EL   Mehl  
  • 1/2 Dose(n) (200 ml)  Kokosmilch  
  • 2-4 EL   Sojasoße  

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Brötchen einweichen. Zwiebeln und Ingwer schälen, sehr fein würfeln. Zarte Mitte aus dem Zitronengras schälen und sehr fein hacken. Koriander ebenfalls hacken. Hackfleisch, ausgedrücktes Brötchen, Ei und je die Hälfte gehacktes Zitronengras, Zwiebeln, Ingwer und Koriander verkneten.
2.
Mit Salz und Pfeffer würzen und zu Klopsen (ca. 5 cm Ø) formen. Reichlich Salzwasser aufkochen. Lorbeer zufügen, Klopse hineingeben und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten gar ziehen lassen. Anschließend abtropfen lassen, Brühe aufbewahren.
3.
Inzwischen Chili längs einritzen, entkernen, fein hacken. Möhren schälen, waschen, in lange, feine Streifen schneiden. Öl erhitzen. Klopse darin rundherum goldbraun anbraten. Möhrenstreifen zufügen, weitere 2 Minuten braten, herausnehmen.
4.
Butter im Bratfett schmelzen. Übrige Zwiebel, Ingwer, Zitronengras und Chili zufügen, bei schwacher Hitze dünsten. Mit Mehl bestäuben, anschwitzen. 400 ml der gewonnenen Brühe und Kokosmilch zufügen, unter Rühren ca. 3 Minuten köcheln lassen.
5.
Mit Salz, Pfeffer und Sojasoße abschmecken. Restlichen Koriander einrühren. Klopse nochmals in der Soße erwärmen. Mit den Möhren servieren. Dazu schmeckt Reis.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 610 kcal
  • 2560 kJ
  • 36 g Eiweiß
  • 44 g Fett
  • 17 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved