Kokosmilchreis mit marinierten Erdbeeren

Aus LECKER 6/2016
4.125
(8) 4.1 Sterne von 5
Kokosmilchreis mit marinierten Erdbeeren Rezept

Herrlich cremig, sommerlich und mit einem Hauch Exotik. Wer diesen Milchreis mit angemachten Erdbeeren einmal probiert, möchte den Klassiker nie wieder anders servieren, versprochen!

Zutaten

Für Personen
  • 2 Dosen (à 400 ml)  ungesüßte Kokosmilch 
  •     Salz 
  • 250 Milchreis 
  • 4 EL  Zucker 
  • 1   Bio-Zitrone 
  • 500 Erdbeeren 
  • 50 Kokoschips 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Kokosmilch, 200 ml Wasser und 1 Prise Salz in einem Topf aufkochen. Milchreis und 2 EL Zucker einrühren, nochmals kurz aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze 25–30 Minuten ausquellen lassen, dabei ab und zu umrühren. Die Herdplatte ausschalten und den Milchreis zugedeckt auf der Platte ca. 10 Minuten weiterquellen lassen.
2.
Inzwischen Zitrone heiß waschen, abtrocknen, die Schale fein abreiben. Zitrone halbieren und 1 Hälfte auspressen. Erdbeeren waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden. Erdbeeren mit 2 EL Zucker, Zitronenschale und -saft vorsichtig mischen. Zugedeckt beiseitestellen.
3.
Die Kokoschips in einer Pfanne ohne Fett unter Wenden goldbraun rösten. Kokosmilchreis mit den marinierten Erdbeeren anrichten und mit den Kokos­chips bestreuen. Schmeckt warm und kalt.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 690 kcal
  • 9g Eiweiß
  • 36g Fett
  • 76g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved