Kokossuppe mit Shiitake-Pilzen

4
(5) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 200 g   Putenschnitzel  
  • 1   Möhre  
  • 300 g   Shiitake Pilze  
  • 1/2 Bund   Lauchzwiebeln  
  • 1 EL   Butter oder Margarine  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     gemahlener Koriander  
  • 1 EL   Mehl  
  • 1-2 EL   Currypulver  
  • 1/2 Dose(n) (200 g)  Kokosmilch  
  • 600 ml   Hühnerbouillon (Instant ) 
  • 1 EL   Öl  
  •     Koriander zum Garnieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Möhre schälen, waschen und in dünne Stifte schneiden. Pilze putzen, trocken tupfen und die Stiele entfernen. Pilze halbieren.
2.
Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Fett in einem Topf erhitzen. Möhre, Pilze und Lauchzwiebeln darin anbraten, mit Salz, Pfeffer und Koriander würzen. 4 Esslöffel Pilz-Mischung herausnehmen und beiseite stellen.
3.
Übrige Mischung mit Mehl und Curry bestäuben. Kokosmilch und Bouillon zugießen, aufkochen und ca. 8 Minuten köcheln lassen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin ca. 5 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Kokos-Curry-Suppe in Schalen anrichten. Fleisch und Pilze in die Suppe geben. Mit Koriander garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 220 kcal
  • 920 kJ
  • 16 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 9 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved