Kopfsalat mit Speck-Zwiebel-Soße

5
(1) 5 Sterne von 5
Kopfsalat mit Speck-Zwiebel-Soße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/2   Kopfsalat 
  • 1   kleiner Radicchio 
  • 2 (70 g)  kleine Zwiebeln 
  • 100 geräucherter durchwachsener Speck 
  • 2 EL  Öl 
  • 1-2 EL  Sherryessig 
  •     Salz 
  •     gemahlener Pfeffer 
  • 3 Scheiben (ca. 100 g)  Roggen-Mischbrot 
  • 20 Butter oder Margarine 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Salat putzen, waschen und abtropfen lassen. Kopfsalat in mundgerechte Stücke teilen, Radicchio in dünne Streifen schneiden, dabei den Strunk entfernen. Zwiebeln schälen. Speck und Zwiebeln würfeln und im Öl bei mittlerer Hitze 8 Minuten braten.
2.
Essig, Salz und Pfeffer in die Pfanne geben und mit den gebratenen Zutaten verrühren, abkühlen lassen. Das Brot entrinden, würfeln und im Fett unter Wenden goldbraun rösten. Radicchio und Kopfsalat auf 4 Teller verteilen, die Salatsoße darübergeben und mit den Brotwürfeln bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 12 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Scarlini

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved