Kotelettbraten mit Blumenkohl-Möhren-Gemüse

Kotelettbraten mit Blumenkohl-Möhren-Gemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1,2 kg  Schweinekotelett-Braten (mit Knochen) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 Bund  Suppengrün 
  • 750 Blumenkohl 
  • 500 Möhren 
  • 50 Butter oder Margarine 
  • 1 (450 g)  Beutel tiefgefrorene "Rösti" 
  • 30 Mehl 
  • 1/8 Milch 
  •     einige Spritzer Zitronensaft 
  • 1/2   Topf Kerbel oder etwas Petersilie 
  •     Zitrone 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer einreiben. Suppengrün putzen, waschen, grob zerkleinern. Fleisch und Gemüsewürfel auf eine Fettpfanne geben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 1 1/4 - 1 1/2 Stunden braten, einmal wenden. Inzwischen Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen teilen. Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Blumenkohl zugedeckt in 1/2 Liter Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Möhren nach ca. 10 Minuten Garzeit zufügen. 20 g Fett in einer Pfanne erhitzen. Rösti darin bei schwacher Hitze von jeder Seite goldbraun braten. Warm stellen. Gemüse abtropfen lassen, Wasser dabei auffangen und 1/4 Liter abmessen. Braten herausnehmen, warm stellen. Bratensatz mit dem Gemüsewasser lösen und durch ein Sieb streichen. 30 g Fett erhitzen. Mehl darin anschwitzen. Unter Rühren mit Soßenfond und Milch ablöschen und aufkochen. Ca. 5 Minuten köcheln. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Gemüse in der Soße erwärmen. Kerbel waschen, trocken tupfen, Blättchen abzupfen. Alles anrichten. Mit Kerbel und Zitrone garnieren
2.
Besteck: Carl Mertens
3.
Glas: Theresienthal

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 840 kcal
  • 3520 kJ
  • 75g Eiweiß
  • 37g Fett
  • 50g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved