Kräuter-Pfannkuchen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 3   Eier (Größe M)  
  • 100 g   Mehl  
  • 150 ml   Milch  
  • 100 ml   Mineralwasser  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     geriebene Muskatnuss  
  • 2   Zwiebeln  
  • 1-2   Knoblauchzehen  
  • 500 g   Tomaten  
  • 1-2 EL   weißer Balsamico Essig  
  • 1 Prise   Zucker  
  • 3 EL   Olivenöl  
  • 1/2 Bund   Petersilie  
  • 6 Stiel(e)   Thymian  
  • 1/2 Bund   Basilikum  
  • 30 g   Butterschmalz  
  • 8   hauchdünne Scheiben gekochter Schinken  

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Für den Teig Eier mit den Schneebesen des Handrührgerätes kräftig verrühren. Mehl zufügen und unterrühren. Erst Milch, dann Mineralwasser zufügen und unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Teig ca. 20 Minuten quellen lassen. Inzwischen Zwiebeln schälen und fein würfeln. Knoblauch schälen, sehr fein hacken. Tomaten waschen, putzen, vierteln und entkernen. Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Tomaten, Knoblauch und Zwiebeln mischen, mit Salz, Pfeffer, Essig und Zucker würzen. Öl untermengen. Petersilie waschen, trocken schütteln, einige Blättchen abzupfen und zur Seite stellen. Rest Petersilie hacken. Thymian waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen. Basilikum waschen, trocken schütteln, einige Blättchen zur Seite legen, restlichen Basilikum in Streifen schneiden. Zerkleinerte Kräuter in den Teig rühren. Butterschmalz portionsweise in einer Pfanne (ca. 28 cm Ø) erhitzen und nacheinander unter Wenden 4 Pfannkuchen goldgelb backen. Jeweils einige Petersilien- und Basilikumblätter in die Pfanne geben. Warm halten. Je einen Pfannkuchen mit 2 Scheiben Schinken auf einem Teller anrichten. Salsa extra dazureichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 13 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 25 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved