Kräuter-Schaumsüppchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Kräuter-Schaumsüppchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 1   Bund/Töpfchen Kerbel und Basilikum 
  • 1 Bund  Möhren 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  • 1 EL  Butter/Margarine 
  • 1 EL  Mehl, 200 g Schlagsahne 
  • 1-2 TL  Gemüsebrühe 
  • 4-6   Scheib. Parmaschinken 
  •     Chili 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen, würfeln. Kräuter waschen, Blättchen abzupfen. Möhren putzen, dabei etwas Grün stehen lassen, schälen und waschen. In wenig kochendem, leicht gesalzenem Wasser zugedeckt ca. 8 Minuten dünsten
2.
Zwiebel im heißen Fett andünsten. Mehl zufügen, kurz anschwitzen. 600 ml Wasser, 100 g Sahne und Brühe einrühren, aufkochen. Zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln
3.
Möhren abtropfen und etwas abkühlen lassen. Kräuter, bis auf etwas Basilikum, in der Suppe pürieren. Abschmecken. Schinken halbieren und die Möhren damit umwickeln. Rest Sahne steif schlagen, in die Suppe rühren. Garnieren und mit den Möhren servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 240 kcal
  • 1000 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 8g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved