Krosse Ente in Orangensoße

5
(1) 5 Sterne von 5
Krosse Ente in Orangensoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Orangen (davon 1 unbehandelte) 
  • 1-2 TL  getrockneter Thymian 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 1 (ca. 2,2 kg)  bratfertige Ente 
  • 2   Möhren, 2 Zwiebeln 
  • 3/4 Hühnerbrühe 
  • 1 EL  Speisestärke 
  • 4-5 EL  Orangenlikör 
  •     Holzspießchen, Küchengarn 

Zubereitung

180 Minuten
leicht
1.
Unbehandelte Orange waschen, abtrocknen. Schale fein abreiben. Mit Thymian, etwas Salz und Pfeffer mischen
2.
Ente waschen, trockentupfen. Innen mit der Würzmischung, außen nur mit Pfeffer einreiben. Zustecken, zubinden. Keulen und Flügel jeweils zusammenbinden. Ente auf eine Fettpfanne legen
3.
Möhren schälen, waschen, klein schneiden. Zwiebeln schälen, vierteln. Alles um die Ente verteilen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) 2 1/4-2 1/2 Stunden braten. Nach ca. 30 Minuten Brühe nach und nach angießen. Ente öfter beschöpfen
4.
1 Orange schälen, sodass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden, Saft dabei auffangen. 1 Orange auspressen. Nach weiteren ca. 1 1/2 Stunden Bratzeit Orangensaft zur Ente gießen
5.
10 Minuten vor Bratzeitende Ente mit kaltem, stark gesalzenem Wasser bestreichen. Bei größter Hitze knusprig braten
6.
Ente warm stellen. Fond durchsieben, entfetten. Stärke und 3 EL Wasser glatt rühren, Fond binden. Orangenfilets darin erhitzen. Mit Likör verfeinern, abschmecken. Ente aufschneiden und alles anrichten. Dazu: Speck-Bohnen und Herzogin-Kartoffeln
7.
Getränk: trockener Rotwein
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 690 kcal
  • 2890 kJ
  • 80g Eiweiß
  • 36g Fett
  • 7g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved