Kürbis-Nudel-Salat mit Lammlachs

Aus LECKER 1/2015
0
(0) 0 Sterne von 5
Kürbis-Nudel-Salat mit Lammlachs Rezept

Sieht aus wie Reis, was sich da mit Gemüseraspeln und Mais in der Salatschüssel tummelt, sind aber griechische Kritharaki-Nudeln.

Zutaten

Für Personen
  • 400 reiskornförmige Nudeln (z. B. Kritharaki; ersatzweise Suppennudeln) 
  •     Salz, Curry, Pfeffer, gemahlener Kreuzkümmel, Zucker 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Mais 
  • 800 Hokkaidokürbis 
  • 1   große Zwiebel 
  • 4 EL  Öl 
  • 6 EL  Balsamico-Essig 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 2   Zweige Rosmarin 
  • 600 Lammlachse 
  • 1⁄2 Bund  glatte Petersilie 
  •     Alufolie 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Für den Salat Nudeln in 3–4 l kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Mais abtropfen lassen. Kürbis waschen, vierteln und mit einem Löffel die Kerne herauslösen. Kürbis grob raspeln. Zwiebel schälen und fein würfeln.
2.
Nudeln abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.
3.
2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Kürbis und Zwiebel darin 4–5 Minuten andünsten. Mit 2 TL Curry bestäuben, kurz anschwitzen. Vom Herd ziehen, mit Essig ablöschen. Mit 1 Msp. Kreuzkümmel, 1–2 TL Zucker, Salz und Pfeffer würzen und etwas abkühlen lassen.
4.
Nudeln, Mais und Kürbis mischen.
5.
Für die Lammlachse Knoblauch schälen und fein hacken. Rosmarin waschen, trocken tupfen, Nadeln abzupfen und fein hacken. Lammlachse trocken tupfen. 2 El Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin rundherum 4–5 Minuten kräftig braten.
6.
Ca. 1 Minute vor Brat­zeitende Rosmarin und gehackten Knoblauch mitbraten. Fleisch mit Salz würzen, herausnehmen, ca. 5 Minuten in Folie gewickelt ruhen lassen.
7.
Petersilie waschen und trocken schütteln. Blätter abzupfen und grob hacken. Salat nochmals ab­schmecken. Petersilie darüberstreuen. Lamm aufschneiden und mit Salat anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 850 kcal
  • 36g Eiweiß
  • 31g Fett
  • 100g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Video-Tipp

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved