Kugeliger Kartoffelsalat mit schmucken Garnelen

Aus LECKER 12/2019
0
(0) 0 Sterne von 5
Kugeliger Kartoffelsalat mit schmucken Garnelen Rezept

Schicht für Schicht bekommen Sie den Bogen für den Christbaum­kugel-Style raus, ­versprochen. Am Ende wird’s ’ne runde Sache – solange Sie keine eckige ­Schüssel nehmen …

Zutaten

Für Personen
  • 800 festkochende Kartoffeln 
  • 4   Eier 
  • 1/2   Radicchio 
  • 2   Mini-Salatgurken 
  • 125 Eismeergarnelen (gegart, geschält) 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 
  • 1 Kästchen  rote Daikonkresse 
  • 200 Schmand 
  • 2 EL  Sahne-Meerrettich 
  • 4-5 EL  Weißweinessig 
  •     Salz, Pfeffer, Zucker 

Zubereitung

45 Minuten ( + 60 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Die Kartoffeln mit Schale ca. 20 Minuten ­kochen. Abgießen, kalt abschrecken, pellen, auskühlen lassen. Eier ca. 10 Minuten hart kochen, kalt abschrecken, pellen.
2.
Radicchio putzen, waschen und in dünne Streifen schneiden. Gurken waschen, in dünne Scheiben schneiden. Garnelen abspülen, trocken tupfen. Schnittlauch waschen, trocken schütteln, in feine Röllchen schneiden. Kresse vom Beet schneiden. ­Eier und Kartoffeln in Scheiben schneiden.
3.
Schmand, Meerrettich und Essig verrühren, kräftig mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Kartoffeln und Dressing mischen. Ca. 2⁄3 der vorbereiteten Zutaten unterheben und nochmals abschmecken. Kartoffelsalat in einer großen Schale anrichten. Die übrigen Zutaten in einem Muster wie bei einer ­Weihnachtsbaumkugel darauflegen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 390 kcal
  • 18 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 30 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved