Lachs auf Avocadomousse

Aus LECKER 9/2019
0
(0) 0 Sterne von 5
Lachs auf Avocadomousse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 griechischer Joghurt (10% Fett) 
  • 20 Rauke 
  • 50 Johannisbeeren 
  • 125 Stremellachs 
  • 2   reife große Avocados 
  •     Salz und Pfeffer 
  • 1-2 TL  Zitronensaft 

Zubereitung

20 Minuten ( + 50 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Sieb mit Küchenpapier auslegen und auf eine passende Schüssel setzen. Joghurt hineingeben und ca. 1 Stunde im Kühlschrank abtropfen lassen.
2.
Rauke putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Johannisbeeren waschen und die Beeren von den Stielen zupfen. Lachs in Stücke zupfen. Avocados halbieren, Stein entfernen und das Fruchtfleisch aus der Schale löffeln. Fruchtfleisch pürieren und mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken.
3.
Joghurt in eine Schüssel geben und glatt rühren. Avocadopüree in 4 Gläser geben, Joghurt darauf verteilen. Johannisbeeren, Lachs und Rauke auf die Gläser verteilen und servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 290 kcal
  • 10g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 7g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved