Lachs-Ei-Stulle

Aus LECKER 5/2019
0
(0) 0 Sterne von 5
Lachs-Ei-Stulle Rezept

Zutaten

Für Portionen
  • 100 Doppelrahmfrischkäse 
  • 1 EL  gehackter frischer Dill 
  • 1 TL  fein abgeriebene Bio-Zitronenschale 
  • 50 geräucherter Lachs in Scheiben 
  • 2   geröstete Toastscheiben 
  • 1 EL  Butter oder Öl 
  • 2   Eier 
  •     Salz und Pfeffer 
  •     Zitronenspalten 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
100 g Doppelrahmfrischkäse, 1 EL gehackten frischen Dill und 1 TL fein abgeriebene Bio-Zitronen­schale in einer kleinen Schüssel verrühren. Frischkäsecreme und 50 g geräucherten Lachs (in Scheiben) auf 2 geröstete Toastscheiben verteilen. 1 EL Butter oder Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Darin 2 Spiegeleier braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Spiegeleier auf den Lachs geben und mit den anderen beiden Brotscheiben bedecken. Mit Zitronenspalten servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 400 kcal

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved